HOME


Liebe Skiclub-Mitglieder,

ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende.
Leider konnten wir nicht vollumfänglich unsere Sportangebote, wie gewohnt, abhalten; auch die Geselligkeit
litt unter den Bedingungen der ‚Corona-Pandemie‘. Dennoch waren wir aktiv und kreativ. Vor allem durch
das Engagement unserer Trainer initiiert, fand im Frühjahr in Eigenverantwortung unserer Sportler das ‚Training
zu Hause‘ statt. Es ist toll, welche Kreativität bei uns im Verein vorhanden ist! Mitte des Jahres bis zum
Spätherbst konnte der Trainingsbetrieb langsam wieder hochgefahren werden; eine gewisse Normalität
stellte sich wieder ein. Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir unsere Aktivitäten leider wieder einstellen
bzw. deutlich reduzieren. Wir hoff en natürlich, dass diese Phase nicht mehr lange dauert.
Uns, dem Vorstand, ist es an dieser Stelle ein ganz besonderes Bedürfnis Dank auszusprechen. Bedanken
möchten wir uns an erster Stelle für Eure Treue zu unserem Verein in diesem schwierigen Jahr. Ein ganz
besonderer Dank gilt den Trainern für ihr grenzenloses Engagement, allen Sportlern für die erbrachten
Leistungen sowie allen ehrenamtlichen Helfern die meist im Hintergrund arbeiten und uns die Arbeit sehr
erleichtern.
In diesem Sinne wünschen wir euch und euren Familien frohe und besinnliche Weihnachten sowie einen
guten Start ins neue Jahr!
Und wir freuen uns darauf unseren Verein, zusammen mit Euch, im nächsten Jahr wieder ein Stück weiter
zu bringen und hoff en nun auf einen guten Winter!

Bleibt alle gesund!

Der Vorstand


Der SKIKURS 2020/21 fällt leider auf Grund der noch zu erwartenden Coronaauflagen aus.


Liebe Ski-Club Mitglieder,

aufgrund der dramatischen Entwicklung des Infektionsgeschehens in den vergangenen Tagen hat die Bayerische Staatsregierung umfangreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Die Beschlüsse, die auch tiefgreifende Auswirkungen auf den organisierten Sport in Bayern haben, gelten bayernweit ab Montag, den 2. November.

Unter anderem wurden in der Ministerratssitzung folgende Maßnahmen beschlossen, die den organisierten Sport betreffen:
Der Sport-, Trainings- und Wettkampfbetrieb im Amateurbereich ist zunächst bis Ende November einzustellen.
Sobald es Änderungen gibt, werden wir wieder auf unserer Internetseite informieren.

Bleibt gesund!

Der Vorstand